Inneres Kind | Grundwissen

Erwachsener kann liebevoll und lieblos mit innerem Kind umgehen



 
Wenn der Sound nicht abspielt klicken Sie hier

 

Das innere Kind ist wie ein Kind in der physischen Welt. Nur auf geistig-seelischer Ebene.
Es trägt all eure Lebenserfahrungen im Unterbewusstsein. Zugang zum inneren Kind ist die Innenwelt. Den Kontakt zu deinem inneren Kind stellst du im Verbundenheitstraining her mit den inneren Reisen (Schwerpunkt Selbstheilung).

 

Weil Lebenserfahrungen relevant sind für dein tägliches Leben, das eigene Werte/ Glaubenssystem, bewusste und unbewusste Handlungen, Entscheidungen, alle körperlichen Vorgänge, ist die Heilung des inneren Kindes im Verbundenheitstraining so wichtig. Die Heilung des inneren Kindes ist Teil der Heilung deiner Seele.

 

Auf das innere Kind gehe ich im Basisseminar Liebe-Gesundheit ein.
Die Heilung deines inneren Kindes ist dann ein zentrales Thema in der Grundausbildung in Selbstheilungsmethoden.
Willst du dich mit dem Thema inneres Kind beschäftigen, empfehle ich im Vorfeld die 2 Bücher am Seitenende.

 

Besser als jedes Arbeitsbuch sind allerdings innere Reisen des Verbundenheitstrainings. Dein inneres Kind möchte nämlich nicht, dass du dich intellektuell mit dem Thema auseinandersetzt.
Deine Seele möchte, dass du deinem Kind innerlich begegnest, es in den Arm nimmst und die Verantwortung für die Gefühle deiner Seele übernimmst. Damit deine Seele heilen kann und dein inneres Kind zu Friede und Freude findet.
Ist dein inneres Kind in Harmonie, Friede, Freude, Liebe, dann bist du es auch.

 


Anmeldung zum Basisseminar Liebe-Gesundheit

 

Amazon Partnerlinks

 


Kurs Diskussion

Verbundenheitstraining
Logo
Shopping cart