Basisseminar Liebe-Gesundheit | Seminar

2 Tage Seminar in Thüringen Nähe Erfurt. Samstag ist Theorie, Sonntag Praxis (innere Reisen üben).

Wichtig: Dieses Seminar ist wegen der Corona-Kontaktbeschränkungen derzeit nicht buchbar. Buchen Sie bitte stattdessen den Videokurs vom Basisseminar 2018.

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.
Für Anfänger. Keine Voraussetzungen.

  Stellen Sie eine Frage
Artikelnummer: Basisseminar Thueringen Kategorie: Basisseminar Liebe-Gesundheit Tag: Basisseminar

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.
Shop
Preis ohne Mwst. Wird an Kasse hinzugefügt (DE, AT, CH)

Das Basisseminar ist das erste Ausbildungsmodul im Verbundenheitstraining. Das Seminar geht über 2 Tage. Es findet immer am ersten Wochenende (Sa, So) im Monat statt. Klicken Sie auf + erscheinen Infos zum Seminar.

Probleme selber lösen


Jedes Problem (mit sich selber, Privat, Beruf, Gesundheit usw.) hat verschiedene Ursachen. Im Zusammenwirken dieser Ursachen entstehen Symptome.
Beim Arzt oder in der Gesellschaft werden aber nur Symptome bekämpft. Weil geistig-seelische Ursachen erhalten bleiben, werden Symptome "chronisch" oder Krankheiten "unheilbar".

Das Basisseminar widmet sich ausschließlich den Ursachen Ihrer Probleme. Ursachen können Sie nur selber beseitigen. Daher werden Sie im Verbundenheitstraining dafür ausgebildet. Damit Sie selber Ihre Probleme (gleich welcher Art und Schwere) durch eigene Veränderungen im innen und außen lösen können.

Am Samstag erkläre ich Wirkzusammenhänge. Schauen Sie sich zuvor bitten den Kurs Grundwissen an. Dann fällt Ihnen die Theorie im Seminar leichter und Sie können gezielt Fragen stellen. Im Seminar sprechen wir dann darüber, wo Ursachen liegen, wie Sie Ursachen finden und selber beseitigen können.

Am Sonntag lernen Sie innere Reisen mit Schwerpunkt Beziehungen. Mit Hilfe dieser Lightversion innerer Reisen können Sie dann zu Hause Ihre Beziehungen klären und verbessern. Harmonische Beziehungen sind ein staker Gesundheitsfaktor.

Probleme des täglichen Lebens mindern das eigene Wohlbefinden und die eigene Gesundheit. Damit Sie mehr körperliches, seelisches und soziales Wohlbefinden durch Eigenaktivität herstellen können, müssen Sie Ihre Konflikte und Probleme zeitnah lösen. Dabei hilft Ihnen das Basisseminar Liebe-Gesundheit (2 Tage).

Das Basisseminar ist das erste Ausbildungsmodul im ganzheitlichen hilf-dir-selber-System Verbundenheitstraining.
Der Samstag (ab 12 Uhr) soll Ihnen helfen, Ursachen Ihres größten Problems zu verstehen und mögliche Lösungsansätze selber zu erarbeiten.
Am Sonntag (ab 8.30 Uhr) bekommen Sie dann ein starkes Werkzeug in die Hand, damit Sie zu Hause Ihre Beziehungen verbessern können.

Beziehungsstress und Gesundheit
Weil länger andauernder Beziehungsstress immer auch ein Faktor bei der Entstehung von Krankheit (egal was) ist, hilft dieses Seminar durch Verbesserung Ihrer Beziehungen auch bei gesundheitlichen Problemen.
Was mit der Methode aus dem Seminar nicht geht ist die Aufarbeitung geistig-seelischer Ursachen aus der Vergangenheit bei bereits bestehenden Krankheiten (gleich welcher Art und Schwere).
Diese Aufarbeitung ist etwas komplexer. Fähigkeiten zur eigenverantwortlichen Beseitigung geistig-seelischer Ursachen werden in der Grundausbildung "Werde dein eigener Heiler" vermittelt. Infos dazu im Seminar.


Samstag Ablauf

Samstag ab 12 Uhr: Lösung Ihres größten Problems | Frontalvortrag + Diskussion

1. Beginn
In der Begrüßungsrunde stellt jeder Teilnehmer sein größtes Problem in den Raum.
Jeder Seminarteilnehmer kann genau 1 Problem benennen, dessen Lösung er/ sie gemeinsam besprechen will. Die Art des Problems ist völlig egal. Das Spektrum reicht von Problemen mit sich selbst, Privat, Beruf, Gesundheit bis hin zu Spiritualität.

2. Frontalvortrag
Es folgt ein Frontalvortrag. Im Frontalvortrag erläutere ich Wirkzusammenhänge und stelle Wege vor, wie man über Veränderungen in der Innenwelt Probleme selber an der Ursache löst.

Einige Inhalte vom Frontalvortrag:
- Bewusstsein
- Gefühle
- Problemlösungsstrategien
- Synergetik
- Wahrnehmung
- Genregulation
- Stress
- Gesundheit
- Krebs
- ALS
- Ursachen Ihr größtes Problem

Weiß ich, welches Problem Sie selber lösen wollen, kann ich im Vortrag an den relevanten Stellen auf Ihr Anliegen eingehen- gibt es einen Bezug zu Ihrem Problem.
Die daraus entstehende Diskussion hilft auch anderen Teilnehmern, Ursachen und Wege zur Lösung des eigenen Problems selber zu verstehen.

3. Abschluss
Ist alles rund, fahren Sie in Ihre Unterkünfte.


Sonntag Ablauf

Sonntag 8.30 bis 16 Uhr: Innere Reisen zu Beziehungen | Praxis

1. Eröffnungsrunde
Der Sonntag beginnt mit einer Eröffnungsrunde. In der Eröffnungsrunde können Sie Dinge, die Ihnen in der Nacht durch den Kopf gingen und die Sie noch einmal beleuchten wollen ansprechen. Gehen Sie nach Hause, soll ja alles geklärt sein.

2. Praxis
Ist die Feedbackrunde abgeschlossen, folgt Praxis.
Sie lernen innere Reisen zur Verbesserung Ihrer Beziehungen.

Die inneren Reisen, welche Sie in der Praxis am Sonntag lernen, sind eine Lightversion der frei laufenden inneren Reisen, die Sie in der Grundausbildung "Werde dein eigener Heiler" lernen können.
In der Lightversion vom Tagesseminar verbessern Sie zuerst Ihr Verhältnis zu inneren Personen (Mutter, Vater, Kinder, Eltern, Verwandte, Bekannte, Freunde, Kollegen, Chefs). Jeder Mensch hat alle Personen aus seinem Lebensumfeld 1:1 in seiner Innenwelt. Sind Beziehungen zu inneren Personen geklärt, ändern sich nach dem Gesetz wie innen so außen auch Ihre Beziehungen im außen.
Anders ausgedrückt: Zuerst klären Sie Ihre Beziehungen im innen. Im "richtigen Leben" folgt anschließend die Klärung im Außen.
Ihr Ziel sollten immer harmonische Beziehungen sein. Ihre Seele will Harmonie, keinen Beziehungsstress.

Zuerst zeige ich, wie es geht. Danach üben Sie die inneren Reisen in 2er Gruppen.
Ziel ist, dass Sie zu Hause die Lightversion der inneren Reisen jederzeit bei Problemen in Beziehungen anwenden können.
Haben Sie, Ihr Partner, Partnerin, Kinder, Eltern, Bekannte nach dem Seminar ein Problem mit einer anderen Person, macht diese Person die Augen zu und klärt das Problem in der eigenen Innenwelt. Sie begleiten. Danach folgt die Klärung im Außen.

Beziehungen sind ein wichtiger Gesundheits- und Wohlfühlfaktor.
Gute Beziehungen fördern Gesundheit und Wohlbefinden, schlechte Beziehungen machen krank.
Einer der Urväter der Stressforschung Dr. Selye sagte wohl immer auf die Frage, was man am besten gegen Stress tun kann: "Erwirb die Liebe deines Nächsten" (Quelle: Das Gedächtnis des Körpers: Wie Beziehungen und Lebensstile unsere Gene steuern). Die dafür perfekte Methode lernen Sie im Basisseminar Liebe-Gesundheit.

Gehen Sie nach Hause, können Sie das Erlernte im täglichen Leben anwenden.
Kleiner Hinweis: Mit dem Verstand werden Sie Probleme nicht nachhaltig lösen können. Sie brauchen neue positive Erfahrungen, welche Ihr Gehirn abspeichert.

Teil 3: Abschlussrunde

In der Abschlussrunde so gegen 15 Uhr sprechen wir noch einmal über das Erlebte. Jeder kann sich mitteilen.
Ich sage noch etwas zur Grundausbildung "Werde dein eigener Heiler" und den Übungswochenenden.
Ist alles rund, ist das Basisseminar Liebe-Gesundheit beendet.


Hinweis auf Krankheiten

Teilnehmer mit Diagnose einer Krankheit (egal was)

Im ersten Teil des Seminars können Sie auch Ihr gesundheitliches Problem in den Raum stellen. Sie erhalten von mir fundierte Antworten aus Sicht Geist-Seele-Umgebung. Andere Gäste können ebenfalls ihre Erfahrungen mitteilen. Auch das hilft.
Wir gehen im Seminar aber nicht in den inneren Reisen auf Hintergrundaufarbeitung bei Krankheiten ein. Wie das geht, können Sie in der Grundausbildung lernen. Weil Krankheiten sehr oft auch mit Stress in Beziehungen zusammenhängen, hilft Ihnen das Mentaltraining zur Verbesserung Ihrer Beziehungen auch bei der Überwindung Ihres gesundheitlichen Problems. Schlechte Beziehungen sind ein Faktor für die Entstehung von negativem Dauerstress. Negativer Dauerstress erzeugt Symptome.

Schulmedizin behauptet, viele Krankheiten wären chronisch oder unheilbar (Krebs, ALS usw.). Das ist wissenschaftlicher Unsinn. 98 Prozent aller Krankheiten sind vermeidbar oder heilbar, beseitigt der Betreffende selber die seelischen Ursachen.

Von Heilung durch Selbstheilung hat Schulmedizin keine Ahnung. Ärzte führen Krieg in ihrem "Kampf gegen" Symptome und die Seele ihrer Patienten.
Vermeidbar oder heilbar durch Selbstheilung sind alle Krankheiten, welche nicht auf einem Gendefekt beruhen. Denn beseitigt der Betreffende selber die seelischen Ursachen, welche die Krankheit begründen und auslösten, setzen Selbstheilungsvorgänge bis auf Körperebene ein. Das geschieht über die Genregulation.

Ich stelle hier sogar die These auf, dass mit den innovativen Körperreisen (ist Teil der Grundausbildung) sogar Gendefekte zu beheben sind. Alles beginnt auf geistiger Ebene. In Körperreisen sind Sie auf der geistigen Ebene.
Die Wirkzusammenhänge werden im Seminar detailliert erläutert. Alles ist Wissenschaftlich.
Bitte auch lesen:
Verbundenheitstraining Kurzbeschreibung
Verbundenheitstraining ausführlich

Wichtig für den Erfolg Ihres Seminars sowie die Lösung Ihrer Probleme ist, dass Sie ohne Scheu Ihre Fragen stellen. Ich gebe mir dann alle Mühe, Ihnen fundierte Antworten zu geben.


Diese Videos bitte vor dem Seminar anschauen



Haben Sie sich die Videos angeschaut, sollten Sie halbwegs verstanden haben, wie körperliche Vorgänge ausgelöst werden. Alle Krankheiten (gleich welcher Art und Schwere) entstehen über die Genregulation. Im Seminar selber erkläre ich Ihnen dann, wie Sie selber Krankheiten durch Beseitigung von Ursachen selber heilen können. Die erforderlichen Methoden lernen Sie in der Grundausbildung. Nach dem ersten teil im Seminar wissen Sie auch, wie man sehr leicht nahezu jedes Problem (mit sich selber, Privat, Beruf, Gesundheit) selber löst.
Ihnen sind die Wechselwirkungen zwischen Körper, Geist, Seeele und Umgebung klar.

Nach dem Seminar zu Liebe und Gesundheit


Nach dem Seminar zu Liebe und Gesundheit können Sie gezielt Ihre Beziehungen klären oder verbessern.
Im Abschnitt Lösung Ihres größten Problems konnten Sie Ihr spezielles Anliegen vortragen und bekamen fundierte Antworten.
Auch haben Sie viele Anregungen bekommen, was Sie selber tun können, um Ihr Leben zu verbessern.
Waren Sie gemeinsam mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin im Seminar, können Sie die nächsten Schritte besprechen und umsetzen. Vielleicht haben Sie durch die offene Atmosphäre auch neue Kontakte geknüpft, welche Sie nach dem Seminar pflegen.

Trotzdem kann es sein, dass Sie mit den inneren Reisen zum Thema Beziehung Ihre Probleme nicht wirklich lösen können.
Der Grund ist meist, dass sich Ursachen in Ihrem seelischen System befinden, welche gesehen werden wollen, um sie anschließend loslassen zu können.
Ist das bei Ihnen der Fall, können Sie nach dem Tagesseminar bei mir hoch wirksame Selbstheilungsmethoden lernen.

Beherrschen Sie diese Methoden, können Sie völlig eigenverantwortlich geistig-seelische Ursachen nahezu aller Probleme finden und beseitigen. Sie können Ihren ganzen Seelenmüll aufarbeiten.
Ihnen steht ein hoch wirksames Instrument zur Verfügung, um nahezu jedes persönliche Ziel erreichen zu können.
Schließlich können Sie die erlernten Selbstheilungsmethoden jederzeit anwenden, haben Sie oder Ihre Nächsten Probleme im täglichen Leben.

Im Workshop wird erklärt, wie man durch Veränderung Probleme löst Probleme verschwinden nicht von allein. Demzufolge sollten Sie selber etwas ändern. Änderungen können nur im innen und außen erfolgen. Mehr gibt es nicht.
Haben Sie mit der Hilfe zur Selbsthilfe des Verbundenheitstrainings selber alle Faktoren ausreichend verändert, die Ihre Probleme begründen bzw. auslösten, setzt Selbstorganisation ein.
Als Ergebnis eigener Veränderungen entsteht ein neuer Ordnungszustand wie Harmonie, Liebe, Glück oder Gesundheit. Sie haben Ihr Problem ganzheitlich und bestmöglich gelöst. Weil Sie selber etwas im innen oder außen verändert haben.

Keine wiederkehrende Zahlungen

Im Verbundenheitstraining ist jedes Modul für sich abgeschlossen. Das bedeutet, haben Sie etwas gelernt, können Sie das Erlernte so oft anwenden, wie Sie wollen.
Wiederkehrende Zahlungen oder Dauerbehandlungen gibt es nicht. Damit entstehen Ihnen also keine Folgekosten.
Reicht Ihnen ein Modul, freue ich mich. Dann können Sie mir gern ein Feedback auf dieser Seite geben.
Reicht ein Modul nicht, weil Ursachen zu tief sitzen oder Sie eine professionelle neutrale Begleitung wünschen, buchen Sie ein weiteres Modul.



Versandbedingungen

Versand findet bei E-Learning-Kursen, Ausbildungen und physischen Treffen (Seminare, Ausbildungen, Übungstreffen etc.) nicht statt. Ist der Betrag überwiesen und sind Termine bestätigt, können Sie teilnehmen.

Rückgaberecht

Das Rückgaberecht ist in den AGB festgeschreiben.

Link: https://verbundenheitstraining.com/allgemeine_geschaeftsbedingungen/

Cancellation / Return / Exchange Policy

Stornierungs- / Rückgabe- / Umtauschrichtlinien sind ebenfalls in den AGB definiert.

Link: https://verbundenheitstraining.com/allgemeine_geschaeftsbedingungen/

Allgemeine Anfragen

Bisher gibt es keine Anfragen.

Verbundenheitstraining
Logo
Shopping cart