Gen ist die Bauanleitung für ein Protein. Proteine wickeln alle Stoffwechselvorgänge ab. Ein Gen befindet sich auf der DNA im Zellkern einer Zelle. Es beinhaltet einen Code. Wird ein bestimmtes Protein benötigt, sendet das Gehirn Signale und Botenstoffe aus. Das Signal setzt sich an den Rezeptor der Zelle, worin sich das Gen befindet. Es wird zur DNA weiter geleitet. Daraufhin wird die Bauanleitung kopiert und ein Protein hergestellt. Durch Zusammenwirken verschiedener Proteine entstehen dann körperliche Vorgänge. Ist die Bauanleitung kaputt, spricht man von einem Gendefekt.

      Verbundenheitstraining
      Logo
      Shopping cart