Unterbewusstsein

Zugang zum Unterbewusstsein ist die Innenwelt. In der Innenwelt gibt Unterbewusstsein (Ego), Überbewusstsein (Gott) und Tagesbewusstsein. Im Unterbewusstsein ist alles gespeichert, was der Mensch auf der Erde jemals erfahren hat. Weil Geist keine Zeit kennt, kann man in inneren Reisen zu jeder Erfahrung surfen, die im Unterbewusstsein des Menschen gespeichert ist.
Das Unterbewusstsein ist in einer Art Standby. Durch Signale der Lebensumgebung werden selbstähnliche Themen im Unterbewusstsein aktiviert und lösen beim Menschen Reaktionen, bewusste und unbewusste Handlungen, alle körperlichen Vorgänge aus.
Für all deine Probleme, Gesundheit oder Krankheit ist das Unterbewusstsein also verantwortlich. Denn es will über die Bewertung aktueller Lebenssituationen Wachstum und Schutz sicher stellen. Willst du im Leben etwas ändern, muss man nach innen gehen, Entsprechungen im Unterbewusstsein suchen und ändern. Nach dem Gesetz wie innen und außen ändert sich dann das außen.

Verbundenheitstraining
Logo
Passwort zurücksetzen
Shopping cart