Verbundenheitstraining

Verbundenheitstraining ist ein von Synergetik Lehrer Volker Schmidt entwickeltes Hilf-dir-selber-Verfahren zur Lösung von Problemen (mit sich selbst, Privat, Beruf, Gesundheit). Menschen werden ausgebildet, damit sie durch Eigenaktivität Veränderungen im innen vornehmen und die eigene Seele heilen können. Sind seelische Ursachen losgelassen, setzen Selbstheilungsvorgänge ein. Ergebnis sind Harmonie, Liebe und Gesundheit (körperliches, seelisches, soziales Wohlbefinden).

Das Verbundenheitstraining beginnt mit dem Basiseminar „Liebe-Gesundheit“.
Es folgen verschiedene Ausbildungsmodule, wo Selbstheilungsmethoden erlernt und geübt werden.
Beherrschen Sie die Methoden, können Sie die Techniken dann in Ihrem Leben, mit Familienangehörigen, Freunden oder in Selbstheilungsgruppen anwenden und sämtliche Probleme an der Ursache im Innen lösen.
Wichtigste Hilfe ist die Liebe.

Verbundenheitstraining
Logo
Passwort zurücksetzen
Shopping cart