Verbundenheitstrainer- Werde Anbieter vom Verbundenheitstraining

Werde Verbundenheitstrainer. Verdiene Geld mit Ausbildung und Betreuung von Gruppen. Du lehrst Selbstheilungsmethoden und organisierst Freizeitangebote. Löse eigene Probleme, tue Gutes und verdiene damit Geld. Im eigenen Anbietershop kannst du deine Angebote einstellen.

Verbundenheitstrainer führen am eigenen Wohnort Grundausbildungen in Selbstheilungsmethoden durch und betreuen Gruppen.
Der beste Weg, eigene Probleme zu lösen, ist sich beruflich damit zu beschäftigen. Darum werden viele seelisch kranke Menschen Psychotherapeut. Mein Thema war Liebe. Ich habe Liebe zum Beruf gemacht.
Wirst du Verbundenheitstrainer, arbeitest du deine Themen bereits während deiner Berufsausbildung auf. Danach verdienst du Geld.

Welt der linearen Symptombekämpfung

Wir leben in einer Welt linearer Symptombekämpfung. Symptombekämpfung erkennt man an der Formulierung "im Kampf gegen". Weil sehr oft nur an Symptomen herumtherapiert wird, bleiben geistig-seelische Ursachen und deren Wechselwirkungen mit der Lebenswirklichkeit bestehen.
Nicht beseitigte geistig-seelische Ursachen ist Grund, weshalb Konflikte, Probleme oder Symptome immer wiederkommen.

Hält negativer Dauerstress zu lange an, bilden sich so genannte "chronische" oder "unheilbare" Krankheiten.
Nahezu alle Krankheiten wären vermeidbar oder heilbar, würden Betreffende selber geistig-seelischen Ursachen beseitigen. Dafür dient die Hilfe zur Selbsthilfe vom Verbundenheitstraining.
Damit Menschen selber ihre Seele heilen und zu einem erfüllten Leben finden können.

Geistig-seelische Heilung in die Gesellschaft bringen

Durch Nutzung der Methoden des Verbundenheitstrainings kannst du dazu beitragen, dass mehr Gesundheit bei dir, in deiner Familie und in der Gesellschaft entsteht. Gesundheit ist nach Definition der WHO ein "Zustand völligen körperlichen, seelischen und sozialen Wohlbefindens und nicht nur das Freisein von Krankheit oder Gebrechen" (Charta Ottawa 1986). Die Welt wird ein besserer Ort.

Viele Menschen haben Probleme. Mit sich selber, in Beziehungen, mit Kindern, bei der Partnersuche, mit der Gesundheit, im Beruf, dem Lebenssinn usw. Sie sind unzufrieden, haben negativen Dauerstress, springen von einer Beziehung in die Nächste, sind Beziehungsunfähig, bekommen ungewollt keine Kinder, werden Medikamentenabhängig usw. Sie machen dann Gott und die Welt für das eigene Schicksal verantwortlich. Der Leidensweg endet oft in Sozialsystemen oder vorzeitig im Grab.

Diesen Hilfe suchenden Menschen kannst du helfen. Indem du Anbieter wirst und Gruppen des Verbundenheitstraings an deinem Wohnort betreust. Eigenverantwortliche geistig-seelische Heilung ist in der Bevölkerung weitgehend unbekannt.

Praktische Grundausbildung durchführen und Treffen organisieren

Anbieter führen die Grundausbildung in Selbstheilungsmethoden durch. Das sind zunächst die inneren Reisen zu Beziehung, Körperreisen, Selbstheilung und Reinkarnation. Dazu kommen andere Selbstheilungsmethoden, die auch sehr nützlich sind.

Interessenten werden zunächst in Online Kursen auf dieser Webseite in Theorie ausgebildet. Wollen sie dann praktisch üben und selber etwas ändern, übernimmst du diese Menschen und führst praktische Ausbildungen an deinem Wohnort durch. Dadurch haben die Interessenten einen Ansprechpartner vor Ort und keine Reisewege.
Du organisierst regelmäßige Gruppentreffen in der Nähe deines Wohnortes.
Du bietest aber auch überregionale Treffen an.

Schöne Orte Deutschlands, Mallorca, Canaren, Italien

Will jemand zum Beispiel an einem schönen Ort in Deutschland, Österreich, der Schweiz, auf den Canaren oder sonstwo ein Gruppen-Wochenende bzw. Urlaub verbringen, erfüllst du diesen Wunsch.
Du bietest in deinem Anbietershop zum Beispiel eine Woche Mallorca, Canaren, Italien an. Wo sich Interessierte anmelden können. Über den Gruppenkalender erfahren es Interessierte. So verbindest du Nützliches mit Schönem.

An solchen Treffen nehmen nur Ausgebildete des Verbundenheitstrainings teil. Es wird miteinander gearbeitet, die Gegend erkundet und Freizeit miteinander verbracht. Solch ein Angebot ist auch für viele Singles hoch interessant.

Wie du Anbieter wirst

Bevor du anderen Menschen mit dem Verbundenheitstraining helfen kannst, musst du allerdings selber erstmal in dir aufräumen. Erst wenn du selber tiefe Veränderungsprozesse durchlaufen hast, bist du in der Lage, die Methoden bestmöglich weiterzugeben.

Innere Reisen musst du in einer Gruppe richtig lernen. Reale Erfahrungen haben eine andere Qualität als zum Beispiel Videokonferenzen. Weil auch Körpersprache und Interaktionen untereinender ganz anders wirken als virtuelle Erfahrungen.

Beherrschst du die Methoden nach deiner Grundausbildung, melde dich für eine Gruppen Mitgliedschaft an. Dann hast du Zugang zu den Gruppen und kannst dich auch per Videokonferenz mit anderen Ausgebildeten gegenseitig begleiten. Ihr arbeitet gemeinsam an der Lösung eurer Probleme. Jeder für sich, aber mit Unterstützung einer Gruppe.

Berufsausbildung

Bist du fit und hast du das Gefühl, als Anbieter arbeiten zu wollen, sprich mich in den Gruppentreffen persönlich an. Wir sprechen dann über deine Berufsausbildung.
Bist du mit deiner Berufsausbildung durch, bekommst du einen Anbietershop auf dieser Webseite.
Du kannst deine eigenen Angebote online stellen.

Bessere Gesellschaft

Als Anbieter hilfst du nicht nur anderen Menschen, sondern auch dir selber und deiner Familie.
Anbieter ist daher interessant für Menschen, die sich positiv in die Gesellschaft einbringen wollen. Die gern mehr Harmonie in Familien und der Gesellschaft wünschen. Damit eine lebenswertere Gesellschaft entstehen kann.
Mehr dazu unter https://europamodell.de/

Anbietershop

So sieht dein eigener Anbietershop aus: Anbieterliste

Verbundenheitstraining
Passwort zurücksetzen