Warum Healing Code und Gebet bei Krankheiten wie ALS nicht wirken

Ziel der Healing Codes ist es, krank machende Erinnerungen positiv zu überschreiben. Überschreibung ist aber nicht geeignet, um Krankheiten zu heilen. Amyotrophe Lateralsklerose ist ein Hilfeschrei der Seele. Heilt die Seele nicht, verschwinden auch über die Regulation der Genaktivität keine Symptome

Diese Seite ist die Fortsetzung des Artikels Hilfe bei ALS | Krankheit Amyotrophe Lateralsklerose

Betreff: AW: 2020-11-19 Hilfe bei ALS | Verbundenheitstraining
Datum: Thu, 3 Dec 2020 12:43:20 +0000
Von: Doris. S.
An: Volker Schmidt Verbundenheitstraining

Hallo Volker,

vielen Dank für Deine lange Email. mich interessiert das Thema sehr, ich bin zwar eine Person die gerne hilft, aber keine Person mit viel Geduld.

Deswegen bin ich auch so verärgert dass mein ALS - Freund nichts davon annimmt was mit Alternative zu tun hat. Er ist in sich drinnen noch nicht so weit denkt er. Und nimmt ALLES an was ihm die Medizin rät...Psychologen, Physiologen...aber ich denke mir warum macht man das wenn man seinen Stempel ja eh schon hat und die Medizin nix mehr tun kann... Es ist einfach schwer wenn man als einzige Person eines großen Umfelds und Querdenkerin an Alternative glaubt und wirklich keiner davon Ahnung hat oder etwas davon hält. Und die Person triftet auch mehr von mir ab...sodass ich mir schwer tu ihm wirklich zu helfen.

Healing Code zb... wäre einfach und ein Einstieg... hast Du Erfahrung mit dem Healing Code?

LG Doris

Betreff: Fwd: 2020-11-19 Hilfe bei ALS | Healing Code
Datum: Sat, 5 Dec 2020 12:50:29 +0100
Von: Volker Schmidt Verbundenheitstraining
An: Doris. S.

Hallo Doris (Name geändert),

hab mal zu Healing Code gegoogelt. Die entscheidende Frage ist immer bei schweren Erkrankungen: Reichen die eigenen Änderungen aus, um über die Regulation der Genaktivität Selbstheilungsvorgänge bis auf Körperebene auszulösen?

Beim Healing Code habe ich da so meine Zweifel. Für den Anfang sind solche Übungen ganz gut. Weil sie die Aufmerksamkeit auf Heilung richten. Das ist besser, als sich mit Pflegevorbereitungen oder Tod zu beschäftigen.
Es darf aber nicht bei einer veränderten Aufmerksamkeit bleiben. Alle Bereiche des Lebens müssen auf den Prüfstand. Lese dazu auch meine Ausführungen zu dem Kunden mit schwerer ALS aus Sri Lanka in diesem Artikel.

Innere Bilder überschreiben reicht nicht

Healing Code geht in Richtung Autosuggestion und Gebet. Ist daher nur was für tief gläubige Menschen. Weil in deren Glaubenssystem Gott als übergeordnete Instanz bereits verankert ist.

Als ich vor vielen Jahren innere Reisen lernte, haben wir auch mit Licht gearbeitet, wie es beim Healing-Code beschrieben ist. Es gab da einen Text. Den haben wir vorgelesen, steckte jemand in seiner inneren Reise fest. Dann ist das Licht in der Innenwelt eingeströmt. Das war so eine Art Notfallmaßnahme.

Hat aber nicht wirklich funktioniert. Innere Bilder waren zwar super. Im Grunde wurden Bilder überschrieben wie bei den Healing Codes. Der Reisende hat sich in dem Moment auch gut gefühlt. Man hat ja in der Innenwelt gesehen, es ändert sich etwas. Weil das Licht die Bilder verändert hat, brauchte man sich auch nicht mit den schmerzhaften Erfahrungen auseinandersetzen, die mit Symptomen im Zusammenhang standen.

Nur Symptome verschwanden eben nicht. Die verschwinden erst, geht man ganz konkret noch mal in die abgespeicherten Erfahrungen hinein. Und das solange, bis das System kippt. Dann verändern sich auch innere Bilder ganz von allein. Ohne dass man etwas überschreiben muss. Das ist nach meiner Überzeugung der einzige Weg, damit über die Heilung der Seele Selbstheilungsvorgänge bis auf Körperebene über die Genregulation ausgelöst werden. Überschreibt man nur Erfahrungen, bleiben die nicht aufgearbeiteten Erfahrungen darunter aktiv und blockieren die Selbstheilung.

Wie innere Bilder in der eigenen Innenwelt entstehen

Weshalb Healing Codes für die Auslösung von Selbstheilungsvorgängen bei ALS, Krebs, MS und anderen Krankheiten nicht ausreichen, ist schnell erklärt.
Innere Bilder sind ein Ausdruck einer komplexen Innenwelt. Ist die Innenwelt dunkel, gibt es viel Seelenmüll. Ist Innenwelt hell und bunt, ist das Leben des Menschen auch hell und bunt. Innere Bilder entstehen im limbischen System. Sie sind ein Mix aus Kollektivbewusstsein und eigenen gemachten Erfahrungen.

Krankheiten entstehen meist, weil negativer Stress zu lange anhält. Negativer Stress hat seine Wurzeln in aktivierten seelischen Themen. Die Themen speisen sich aus unverarbeiteten Lebenserfahrungen. In der Innenwelt drückt sich das zum Beispiel so aus, dass sich innere Instanzen abwenden, nicht mit dem Reisenden reden wollen oder die innere Welt schwarz ist.

Ändert man jetzt nur innere Bilder, ist das wie Kopfkino. Der Stress hört dadurch nicht auf. Man denkt sich die inneren Bilder schön, fühlt aber etwas völlig Anderes. Weil Bilder und gespeicherte Erfahrungen im Unterbewusstsein nicht übereinstimmen. Das Ego macht schöne Bilder, die Seele wurde aber nicht mitgenommen. Weil nicht auf Gefühlsebene gearbeitet wurde, nur im Verstand.

Negativer Dauerstress hört erst auf, ist die Seele wieder frei und im Fluss. In jedem seelischen Konflikt steckt blockierte Energie. Die muss wieder zum fließen kommen. Dadurch steht wieder mehr Energie für andere Aufgaben zur Verfügung. Diese Energie bewirkt dann das verschwinden von Symptomen, ist die Seele heil. Bei ALS kann man dann wieder besser laufen, sprechen usw.
Lebensenergie wird nicht frei, kreiert man sich in seiner Innenwelt nur schöne Bilder. Daher ist Healing Code gut für das Ego des Therapeuten, aber schlecht für die Heilung des Kranken.

Healing Code ist wie Gebet

Healing Code erinnert mich ein wenig an Gebet. Man wendet sich an Gott. Der soll es richten.
Wenn sich aber zum Beispiel dein ALS-Bekannter Heilung verschließt, dann kann auch Gott nichts ausrichten. Der Arzt kann nicht helfen. Nun soll es Gott erledigen. Ohne dass sich der Betreffende mit dem Hilfeschrei der eigenen Seele auseinandersetzt.

Die Krankheit ALS ist ein Hilfeschrei der Seele. Healing Code haben sich wahrscheinlich Esoteriker ausgedacht, die noch nie in der eigenen Innenwelt waren. So wie viele Therapeuten, die versuchen, andere Menschen zu therapieren. Sie wissen, dass in der Innenwelt Ursachen liegen. Weil sie aber nicht wissen, wie man Ursachen beseitigt, reden sie den Leuten irgendwelchen Hokuspokus ein. Von Licht oder einem mysteriösen Healing Code.

Soll die Seele heilen, muss man ganz tief loslassen. Ganz einfach. Das geht nur durch vorherige innere Klärung seelischer Themen. Es ist wie bei Hunger. Um Hunger zu beenden, muss man essen. Ganz einfach. Zu Gott beten hilft wenig, will man satt werden. Genau wie bei ALS.

Ordnungsparameter im Unterbewusstsein müssen verändert werden

Entscheidend sind Ordnungsparameter im Unterbewusstsein, nicht die Aufmerksamkeitsparameter. Ordnungsparameter sind seelischen Themen und Lebenserfahrungen, die hinter jeder Erkrankung stecken. Die "versklaven" die Wahrnehmung. Wahrnehmung ist Schalter der Gene.

Ordnungsparameter müssen verändert werden, damit tiefes loslassen passiert und die Seele Selbstheilungsvorgänge auslöst. Es gibt verschiedene Wege nach Rom. Welchen Weg der Einzelne einschlägt, bleibt jedem selber überlassen. Daher sprechen wir in meinen Seminaren über die verschiedenen Wege.

Warum sich dein ALS-Freund von dir zurückzieht

Dass du so verärgert bist, hat damit zu tun, dass auch bei dir Themen aktiviert sind. Du hast nur keine Symptome von ALS. Wären Themen nicht aktiviert, könntest du ihm völlige Freiheit lassen. Das machst du aber nicht.
Im Grunde könntest du mit deinem ALS-Bekannten gemeinsam Verbundenheitstraining machen. Ihr würdet euch gegenseitig begleiten. Du scheinst ja noch jung zu sein. Die innere Arbeit würde dir, deiner Familie und deinen Kindern ein Leben lang helfen.

Dein ALS-Bekannter hat sich entschieden für den leichten Weg. Sich pflegen lassen ist nun mal leichter, als an sich selber zu arbeiten. Weil du seine Entscheidung nicht akzeptierst, driftet er von dir ab. Eine ganz normale Verhaltensweise. Du kannst ihm nicht helfen. Der Impuls muss von ihm kommen.
Lässt du ihm keine Freiheit, wird er den Kontakt ganz abbrechen. Sprich mit ihm. Aber indem du nur von dir selber redest. Was die Situation zum Beispiel mit dir macht. So fühlt er sich nicht angegriffen, in die Ecke gedrängt und kann aus einer gewissen Freiheit heraus reagieren.

Kunde mit Diagnose ALS aus Sri Lanka wurde wieder gesund

Ich hatte mal einen Deutschen aus Sri Lanka mit Diagnose ALS. Als ich den Mann vom Bahnhof abholte, konnte er kaum noch laufen. Er und seine Bekannte, die er mitbrachte, haben sich auch gegenseitig geholfen. Sie haben gemeinsam gearbeitet. Auch zu Hause in Sri Lanka. Der Mann hat es wohl geschafft.

Die beiden hatten 3 Tage Ausbildung gebucht. Ich bin Früh und Nachmittag ins Hotel und wir haben auf verschiedenen Ebenen gearbeitet. Weil der Mann im Gefühl war, konnten wir mit den Körperreisen arbeiten. Er wunderte sich immer, dass sich die Knochen in so kurzer Zeit regenerierten. Die waren bei seiner Ankunft bereits sehr degeneriert.

Darüber hinaus haben wir gemeinsam besprochen, was er beruflich ändern könnte. Das war ein wichtiger Faktor für die Entstehung seiner ALS. Er hatte auch eine junge "Singalesin" als Freundin. Das hat ihn wohl auch motiviert, wieder gesund zu werden.

Eine weitere Ebene der inneren Arbeit waren Medikamente zur Unterstützung. In der Innenwelt gibt die geistige Welt Hilfe, bittet man um Unterstützung. Was ihm empfohlen wurde, waren aber nicht die Medikamente, welche die Schulmedizin verschreibt. Art und tägliche Dosis wurde ihm von der geistigen Welt in den Körperreisen mitgeteilt.
Diese ganzen Änderungen im innen und außen hat er wohl zu Hause in Sri Lanka konsequent umgesetzt. Das half ihm wieder gesund zu werden.

Meine Erfahrungen mit dem Healing Code

Jetzt kurz noch zu deiner Frage, ob ich Erfahrung mit dem Healing Code habe. Dazu muss ich sagen NEIN. Allerdings haben esoterische Methoden meist einen ähnlichen Ansatz.

Mit ähnlichem Techniken habe ich angefangen, nachdem mich die Schulmedizin an den Rand von Selbstmord getrieben hatte. Weil ich damals glaubte, unheilbar krank zu sein. Wenn man unheilbar krank ist, ist es ja besser, das eigene Leben zu beenden. Dachte ich jedenfalls damals.

Diese scheinbare Ausweglosigkeit ist ähnlich bei deinem Bekannten mit der Diagnose ALS. Es ging in meiner schweren Krise um meine Angst vor Nähe. Kam mir eine Frau zu nah, bin ich geflüchtet. Ich wusste aber nie, warum. Das hatte mich stark belastet.

Schulmedizin konnte mir nicht helfen. Habe dann Gesprächstherapie beendet und beim positiv Denker Erhard Freitag eine spirituelle Ausbildung gemacht. War für meine Entwicklung super. Irgendwann habe ich aber die Grenzen erkannt von Methoden, die aus dem Verstand, dem Ego kommen. Da gibt es auf dem Markt eine ganze Menge. Nicht nur den Healing Code.

Mein Verbundenheitstraining ist wahrscheinlich der einzige Weg aus der Krankheit

Weil ich suchte, wurden mir die inneren Reisen gezeigt. So wie du auch gegoogelt hast und auf mich gestoßen bist. Die inneren Reisen habe ich dann über viele Jahre perfektioniert und vereinfacht. Damit innere Reisen für die Masse bezahlbar werden und keine negative Nebenwirkungen hervorrufen. Denn die Methoden sind höchst wirkungsvoll.
Durch das hilf-dir-selber-System kann nun jeder, der willens, geistig und körperlich dazu in der Lage ist, selber die Ordnungsparameter verändern, von denen ich in diesem Artikel sprach. Und durch Eigenaktivität wieder gesund werden.

Es müssen aber immer 2 Personen sein, die miteinander mit den inneren Reisen arbeiten. Sonst spielt einem das eigene Ego einen Streich. Arbeitet man allein, dreht man sich im Kreis.
Man braucht Feedbacks von Anderen, um aus dem Kreislauf des Ego auszubrechen und zu seinem wahren Ich zu finden. Das ist die eigentliche Bedeutung von Selbstheilung. Die Heilung des Selbst.
Sind seelische Themen gelöst, verschwinden auch die schlimmsten Krankheiten auf natürlichem Weg. Wie durch Wunder....

Folgendes interessiert dich vielleicht auch. Passt zum Thema. Habe ich gestern ins Netz gestellt: https://europamodell.de/schulmedizinismus/schulmedizinismus-diktatur-der-schulmedizin.htm

Liebe Grüße

Volker

Alle Artikel rund um das Thema ALS

Verbundenheitstraining
Logo
Passwort zurücksetzen
Shopping cart